Asiatische Flusskrebs Suppe

Hast Du Lust auf ein gesundes und superleckeres Rezept, das sich schnell zubereiten lässt und wirklich mal etwas anderes ist? Dann hab ich ein Gericht für Dich, das Du hoffentlich genauso lecker findest wie ich :-). Ich habe diese Suppe zum ersten Mal ausprobiert und bin von dem Ergebnis meiner Eigenkreation sehr angetan. Lass mich wissen, ob es Dir geschmeckt hat!

Du brauchst dazu (für 3-4 Portionen):

– 2 Karotten
– 150 g Lauch
– 2 Päckchen Flusskrebse (ca. 250 g) Tipp: Statt Krebsen gehen auch Krabben
– 200 g Tofu
– 150 ml Gemüsebrühe
– 100 ml Kokosmilch
– Sojasoße
– Salz und Pfeffer
– etwas Öl

Und so geht´s:

Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, in Ringe schneiden und den Tofu würfeln. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Gemüse und den Tofu anbraten.
Die Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen und das Gemüse und den Tofu dazugeben. Die Kokosmilch dazugießen, mit Salz, Pfeffer und Sojasoße abschmecken und ca. 7 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Flusskrebse dazugeben und weitere 3 min köcheln lassen.

Guten Appetit :-)!




Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes