Der beste Trainingspartner

Ausreichend Bewegung ist ein essentieller Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Besonders Menschen, die sich noch nie oder zumindest schon sehr lange nicht mehr sportlich betätigt haben, sollten nicht gerade mit dem härtesten Workout beginnen, um Verletzungen zu vermeiden. Die Motivation sollte sein, sich permanent zu steigern und sich bei den Übungen stetig zu sverbessern. Mit diesem Willen, wirst Du ganz schnell merken, dass Du dich enorm schnell steigerst, fitter wirst und Dich von Tag zu Tag wohler fühlst in Deinem Körper.

 

Neben dem regelmäßigen Training ist vor allem ein aktiver Alltag sehr wichtig. Lieber mal die Treppe nehmen oder zu Fuß gehen, statt schon für kleine Strecken das Auto zu nutzen. Besonders schön, ist es, wenn Du jemanden hast, der Dich in Deinem Vorhaben unterstützt. Das kann ein menschlicher Trainingspartner sein oder, wie in meinem Fall, auch ein Tier.

 

Meine 2-jährige Jack-Russel Hündin „zwingt“ mich dazu mich täglich zu bewegen. Egal ob es regnet, stürmt oder schneit, wenn ich nicht mit ihr jogge, Rad fahre oder zumindest einen ausgiebigen, strammen Spaziergang unternehme, lässt sie ihr Wut und überschüssige Energie an der Inneneinrichtung aus – das ist selbst bei Ikea Möbeln sehr ärgerlich :-)!

 

Zakumi

 

Zakumi ist nach dem WM Maskottchen aus Südafrika benannt und stammt genau dort her. Sie reist viel und ist ein sehr fröhliches und tolerantes Hundchen. Falls Du also einen hartnäckigen und motivierenden Trainingspartner suchst (und ihm genug Zeit schenken kannst), kann ich dir einen Hund wärmstens empfehlen.Man sagt ja immer, dass „Wie die Frau so der Wauwau“ und in diesem fall muss ich sagen, dass das absolut stimmt. Zakumi und ich haben ins gesucht und gefunden, sind unzertrennlich , beide verfressen und immer auf der Suche nach neuen Abenteuern :-)!

 

Hast Du auch einen Trainingspartner, Mensch oder Tier, der Dich ganz besonders motiviert, Dich zu bewegen? Hinterlasst uns doch einen Kommentar, wir würden uns freuen, Euch kennenzulernen!

 

Karla und Zakumi




Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes