Geheimer brasilianischer Snack für mehr Energie

Wenn Du meine Artikel schon länger liest, dann weißt Du: Nudeln und Brot gehören nicht zu einer gesunden Ernährung. Besonders dann nicht, wenn Du abnehmen möchtest. Dazu gehören leider auch Vollkornprodukte. Warum und welche angeblich gesunden Lebensmittel noch meiden solltest, erfährst Du in meinem eBook „Die Speck Weg Küche“

Und wie sieht es mit Pfannkuchen aus?

Normale Pfannkuchen mit Mehl sind natürlich ebenfalls keine gute Idee. Aber es gibt eine leckere Alternative. Hast Du schon einmal etwas von Tapioca gehört? Tapioca wird in Brasilien an jeder Ecke verkauft und ist meine neuste Entdeckung. Es wird aus der Maniok Wurzel hergestellt, ist vollkommen natürlich und enthält kein Gluten.

Maniok Wurzel

Ich muss zugeben, dass es richtig süchtig machen kann. Es geht einfach und schnell  und Du kannst es mit allem füllen, was Du möchtest. In diesem Video zeige ich Dir, wie einfach Du Dir Tapioca als Snack oder Hauptmahlzeit zubereiten kannst:

Natürlich habe ich vor diesem Artikel nachgesehen, ob Du Tapioca auch im deutschsprachigen Raum bekommst. Du findest es tatsächlich in einigen Reformhäuser. Aber am einfachsten ist es, Du bestellst es im Internet (z.B. bei Amazon).

Das Tolle an Tapioca ist, dass Du es nicht herzhaft, sondern auch süß essen kannst. Besonders gerne mag ich als Nachtisch mit einer reifen Banane und etwas Honig.

Tapioca de banana. Brazilian traditional food.

Übrigens kannst Du Tapioka auch sehr gut zum Andicken von Soßen verwenden ;-)!

Lass mich wissen, wie Dir meine neue Entdeckung aus Brasilien schmeckt!

Alles Liebe,

Deine Karla




One Response to Geheimer brasilianischer Snack für mehr Energie

  1. kage 20. August 2014 at 18:27 #

    Tapioka findet man in Asialäden und in einigen Afrikanischen Läden ;)

Powered by WordPress. Designed by WooThemes