Kräuterlachs mit Gurkensalat

Hallo ihr Lieben!

Hier kommt nun ein weiteres super leckeres Low Carb Rezept von mir, das ihr ganz schnell und einfach nachkochen könnt! Ich wünsche einen guten Appetit :-)!

Kräuterlachs mit Gurkensalat

 

Lachs bietet eine perfekte Eiweißquelle

 

Das braucht ihr (für 2 Personen):

– 500 g Wildlachsfilet (frisch oder tiefgefroren)
– ein Päckchen bunte Kräutermischung (gibt es auch tiefgefroren)
– 2 Päckchen passierte Tomaten
– 1 Salatgurke
– 1 Zwiebel
– etwas Butter
– einen Schuss Weißwein
– Essig
– 2-3 EL Creme freche
– Instant Brühe

Und so geht`s:

– passierte Tomaten mit 1-2 Teelöffeln würzen (bitte abschmecken, da jede Brühe unterschiedlich würzt)
– die Tomatensoße in eine Auflaufform geben
– den Lachs mit der Unterseite in die Soße legen und mit der Kräutermischung bestreuen (es gibt auch bereits fertigen Kräuterlachs z.B. beim ALDI)
– noch ein paar Butterflöckchen auf den Lachs legen und im Ofen etwa 20-25 Minuten garen
– nach etwa 10 Minuten einen kleinen Schuss Weißwein über den Lachs geben

– die Salatgurke schälen und in dünne Scheiben hobeln
– die Zwiebel fein hacken und mit einer halben Tasse Brühe, 2-3 Esslöffeln Essig, 2-3 Esslöffeln Creme freche zu einer Salatsoße verrühren
– die Soße zu den Gurken geben und vermengen

Nährwertangaben pro Person:

Eiweiß: 58,9 g
Fett: 22,1 g
Kohlenhydrate : 12,5 g




, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*

Powered by WordPress. Designed by WooThemes