Wirsing Rouladen

Pro Portion:

kcal = 580

Fett = 46 g

Eiweiß = 38 g

Kohlenhydrate = 6 g

 

Was Du brauchst:

 

  • 6 Wirsingblätter zum Einwickeln
  • 120 g Wirsing
  • 230 g gemischtes Hackfleisch
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 1 großes Ei
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer zum würzen

 

Und so geht’s:

 

  • die Wirsingblätter waschen und etwas 2 Minuten in kochendem Wasser brühen
  • den Wirsing klein schneiden und die Zwiebel fein hacken
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Wirsing und die Zwiebelstückchen darin anbraten
  • Hackfleisch und Ei mit dem Wirsing-Zwiebel-Gemisch vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen
  • den Teig in die Wirsingblätter einrollen und mit einem Faden zusammen binden
  • etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Kohlrouladen darin anbraten
  • zwei Tomaten mit in den Topf geben und die Fleischbrühe dazu gießen
  • das Ganze etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze garen

 




One Response to Wirsing Rouladen

  1. Beatrix Alfs 12. September 2012 at 09:00 #

    Ich mag Wirsing-Rouladen für mein Leben gern und dünste die übrigen restlichen Blätter, klein geschnitten, extra dazu.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes